Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 22 of 28 |

Shema‘
(860 words)

[English Version]

I. Antike

Das Sh. (שְׁמַע יִשְׂרָאֵל), benannt nach den Anfangsworten von Dtn 6,4–9 (»Höre Israel, der Herr, dein Gott, ist einer«), bildet zus. mit der ‘Amida (Gebet: XI.,1.) einen der beiden Grundpfeiler des jüd. Gottesdienstes (: II.,3., a; Liturgie: VII.) und wird im Morgen- (Shacharit) und Abendgottesdienst (Ma‘ariv) gesprochen, wobei im Blick auf Dtn 6,7 (vgl. auch Dtn 11,19: »Du sollst sie deinen Söhnen wiederholen, du sollst von ihnen reden … wenn du di…

Cite this page
Herrmann, Klaus and Reif, Stefan C., “Shema‘”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024844>



▲   Back to top   ▲