Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Sichem
(527 words)

[English Version]

, hebr. שְׁכֶם/š ekæm, »Schulter«, Stadt auf dem mittelpaläst. Gebirge zw. Ebal und Garizim, die nach den Ausgrabungen von Sellin und G.E. Wright zw. 1913 und 1969 mit dem bei Nablus gelegenen Tell Balāṭa identifiziert wird. Die mittelbronzezeitliche Gründung der zunächst unbefestigten Stadt ist auf ca.1900 v.Chr. zu datieren. Sie war mit einer Hofanlage ausgestattet, die nach Wright als Tempel, doch eher als Palastanlage zu deuten ist (Otto 133–150). Im 17.Jh. wurde S. durch eine massive »Z…

Cite this page
Otto, Eckart, “Sichem”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 05 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025516>



▲   Back to top   ▲