Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Sinai-Kloster
(260 words)

[English Version]

. Das griech. orth. Kloster der hl. Katharina von Alexandrien auf dem Sinai hat seine Anfänge in ersten Mönchssiedlungen Ende des 4.Jh. Am Fuß des sog. Moseberges wohnten Eremiten in Felshöhlen im Umkreis einer »Gottesmutterkapelle am Dornbusch«. Als ein Rückzugsturm nicht mehr genügte, ließ Kaiser Justinian I. um 550 eine Schutzmauer und eine Basilika mit einem Mosaik der Verklärung bauen. Nach der arab. Eroberung 633 siedelte der Bischof des Sinai von Pharan/Raitho ins Kloster um. 869 ist das Kloster erstmals als Bistum b…

Cite this page
Petzolt, Martin, “Sinai-Kloster”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025563>



▲   Back to top   ▲