Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Sinn
(2,404 words)

[English Version]

I. Philosophisch

Die Rede vom S. einer sprachlichen Äußerung ist syst. mehrdeutig. Den verschiedenen Sinnbegriffen entsprechen verschiedene Stufen des Verstehens (Sinnerfassens). Die ersten drei gehören zum Themenfeld der Semantik: (1) Ist der geäußerte Satz P in der Sprache des Sprechers frei von lexikalischer und grammatischer Mehrdeutigkeit, so versteht der Interpret die Äußerung zumind…

Cite this page
Künne, Wolfgang, Sarot, Marcel, Huxel, Kirsten and Siemann, Jutta, “Sinn”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 16 May 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024863>



▲   Back to top   ▲