Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 11 of 12 |

Situationsethik
(991 words)

[English Version]

I. Historisch

Der Begriff S. ist vermutlich von dem röm.-kath. Moraltheologen Th. Steinbüchel geprägt worden, der unter diesem Titel 1938 die allein an der »Gegenwart« orientierte Ethik E. Grisebachs, im weiteren Sinne jede Ethik der Existenz in der Nachfolge S. Kierkegaards kritisierte. In positiver Wendung begegnet der Begriff wenige Jahre später bei dem Religionsphilosophen und Psychotherapeuten Ernst Michel (1889–1964): »Unter ethischem Aspekt ist das Tun der Liebe so durchaus S.« (Michel 33)…

Cite this page
Lohmann, Friedrich, “Situationsethik”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024871>



▲   Back to top   ▲