Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 7 of 11 |

Skapulier
(172 words)

[English Version]

(lat. scapulae, »Schultern«), rel. Kleidungsstück, bestehend aus zwei Stoffstreifen, die über Brust und Rücken getragen werden. Ein zumeist körperlanges S. ist Teil der Tracht mancher Orden (z.B. Benediktiner). Das S. wurde aber seit dem MA auch Standeszeichen laikaler rel. Gemeinschaften, die z.T. mit Orden in Verbindung standen (Terziaren), und brachte Teilhabe an geistl. Gütern zum Ausdruck; es wurde schließlich, verkleinert auf zwei durch Träger verbundene Stoffstücke, unter der Kleidung getragen. In der Frömmigkeitsgesch. ist v.a. das S. der Karmelite…

Cite this page
Haering, Stephan, “Skapulier”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 April 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025580>



▲   Back to top   ▲