Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 9 |

Sozialdisziplinierung
(158 words)

[English Version]

Sozialdisziplinierung, ein auf den Historiker Oestreich zurückgehender Begriff für die militärische und bürokratische Durchformung der Lebens- und Arbeitswelt in absolutistischen Territorialstaaten. Im weiteren Sinne bez. S. überhaupt die strukturelle soziale Homogenisierung von Untertanen in frühmodernen und modernen Staaten durch Sittenzucht, Kirchenzucht u. ä. Prominent wurde der Begriff im Forschungsparadigma der Konfessionalisierung (Schilling). Das Konzept ist der neuerdings umstrittenen These N. Elias' verwandt, der Aufb…

Cite this page
Schubert, Anselm, “Sozialdisziplinierung”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 01 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025649>



▲   Back to top   ▲