Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Staat und Religion
(2,417 words)

[English Version]

I. Problem, religionswissenschaftlich

Das Verhältnis von Staat und Religion ist in den westlichen Gesellschaften weniger durch die Verfassungen bestimmt – Religionsfreiheit ist überall ein konstitutives Grundrecht – als durch die hist. überkommene Situation. Dort nämlich, wo die großen Konfessionen einmal Staatskirchen waren oder noch sind, besteht bis heute eine Hierarchisierung der Religionen. Ohne Rü…

Cite this page
Besier, Gerhard, Herms, Eilert and Kleine, Christoph, “Staat und Religion”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024947>



▲   Back to top   ▲