Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 15 of 16 |

Staatskult
(1,725 words)

[English Version]

I. Religionsgeschichtlich

S. im engeren Sinne sind durch Tradition oder Gesetzgebung geregelte, im Auftrag, im Namen und zum Wohl des Staates durchgeführte rel. Handlungen, deren Adressaten typischerweise außersinnliche Mächte wie Götter, Dämonen, Naturnumina oder personalisierte kosmische Wirkmächte sind. Es ist zw. solchen S. zu unterscheiden, die regelmäßig zu festgelegten Zeiten und an bestimmten O…

Cite this page
Kleine, Christoph, Otto, Eckart, Kern, Martin and Pye, Michael, “Staatskult”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 16 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024949>



▲   Back to top   ▲