Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Stadtkult
(1,479 words)

[English Version]

I. Zum Begriff

Der Begriff S. läßt sich als Konkretisierung der Verehrung von »Lokalgöttern« verstehen (vgl. Stolz). Seit ältester Zeit weisen städtische Siedlungen mit ihren komplexen Sozialformen Riten und Feste auf, die sich auf den Aspekt des Schutzes und der Förderung der Gemeinschaft durch die Ortsgottheiten konzentrierten (vgl. die als »König der Stadt« bzw. »Herr/Herrin von …« bez. Götter sum. und bab. St…

Cite this page
Hartenstein, Friedhelm, Rüpke, Jörg and Frevel, Christian, “Stadtkult”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_024953>



▲   Back to top   ▲