Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 2 |

Stadtplanung
(428 words)

[English Version]

. S. ist die zielgerichtete und vorausschauende Lenkung städtischer Nutzungen durch aktives Handeln öfftl. Verwaltungen oder durch Ermöglichungshandeln Dritter. Planende gehen nach eigenem Selbstverständnis dabei syst., rational und nachvollziehbar vor; das Handeln ist vorausschauend, weil gesellschaftliche Entwicklungen bedacht werden und für künftige Situationen angemessene Strukturen entstehen sollen. Ziel von S. ist die Verbesserung der Organisationsmöglichkeiten im Raum für die Mehrheit der Menschen. – Welche Ziele dabei i…

Cite this page
Dangschat, Jens S., “Stadtplanung”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025701>



▲   Back to top   ▲