Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Station (statio)/Stationskirche
(169 words)

[English Version]

Station (statio)/Stationskirche, urspr. Versammlung (oder -ort), dann speziell zu Fasten und Wortgottesdienst, schließlich in Rom im 4.Jh. zur Eucharistiefeier von Bischof und Ortskirche in zunächst je neu bestimmten, im 7.Jh. festgelegten und im röm. Meßbuch bis 1970 für 89 Tage weiterhin verzeichneten Stationskirchen (Sk.). Röm. Eigenart ist die Prozession von einer nahegelegenen Kirche (Collecta) zur Sk. (bis Anfang des 14.Jh.). Schon in der Antike für andere Städte bezeugt, w…

Cite this page
Brüske, Gunda, “Station (statio)/Stationskirche”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 15 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025725>



▲   Back to top   ▲