Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 7 of 40 |

Status confessionis
(379 words)

[English Version]

. Der Begriff leitet sich von der Bekenntnissituation nach Mt 10,32f. her, in der es (in der Situation der Verfolgung) um die Entscheidung über die Proklamation der Zugehörigkeit zu Christus oder die Absage an Christus geht.

Nicht jede Entscheidungssituation ist eine Bekenntnissituation. So ist für Paulus das Essen von Götzenopferfleisch an sich bedeutungslos für das Verhältnis zu Gott (Adiaphora); für den allerdings, der das Essen des Götzenopferfleisches nur als Trennung von Christus betrachten kann, gilt, daß er sich dessen enthalte…

Cite this page
Slenczka, Notger, “Status confessionis”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124963>



▲   Back to top   ▲