Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Stoecker
(350 words)

[English Version]

Stoecker, Adolf (12.12.1835 Halberstadt – 7.2.1909 Bozen-Gries). Der ev. Pfarrer und Politiker wirkte zunächst in den Gemeinden Seggerde (1863), Hamersleben (1866) und als Divisionspfarrer in Metz (1871), bevor er 1874 als vierter Hof- und Domprediger nach Berlin kam. Das kirchl. und polit. Leitbild des rhetorisch und publizistisch begabten, von der Erweckungsbewegung beeinflußten Mannes bildete eine fest im Volk verwurzelte, dem Staat gegenüber selbständige ev. Kirche, die als konservative Ordnungsmacht beherrschenden Einfluß…

Cite this page
Greschat, Martin, “Stoecker”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 07 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124981>



▲   Back to top   ▲