Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Strigel
(158 words)

[English Version]

Strigel, Victorinus (26.12.1524 Kaufbeuren – 26.6.1569 Heidelberg). Nach dem Studium in Freiburg i.Br., Leipzig und Wittenberg (1542–1546, M.A. 1544) wurde S.1548 an das Gymnasium Academicum in Jena berufen, wo er über antike Autoren, die Briefe des Paulus und Schriften Melanchthons las. Auseinandersetzungen mit M. Flacius und die Verweigerung der Unterschrift unter das Weimarer Konfutationsbuch führten zu seiner Entlassung (1559). Nach seiner Rehabilitierung (1562) distanzierte er sich von der ernestinischen Religionspo…

Cite this page
Hasse, Hans-Peter, “Strigel”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 June 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025822>



▲   Back to top   ▲