Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Suárez
(1,303 words)

[English Version]

Suárez, Francisco (5.1.1548 Granada – 25.9.1617 Lissabon), SJ, führender Theologe, Philosoph und Rechtstheoretiker der span. Scholastik. S. studierte in Salamanca und wurde, nachdem er erst wegen mangelnder Begabung abgelehnt worden war, 1564 in den Jesuitenorden (Jesuiten) aufgenommen. Seit 1571 lehrte er Philos. in Segovia, ab 1574 Theol. in Valladolid, Segovia und Alcalá, 1580 am Collegium Romanum in Rom. 1585 kehrte er krankheitshalber nach Alcalá zurück und übernahm den Lehrstuhl von Gabriel Vázquez, der se…

Cite this page
Sparn, Walter, “Suárez”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_125001>



▲   Back to top   ▲