Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Sublimierung
(290 words)

[English Version]

. Die Realität erfordert im Sinne der Psychoanalyse S. Freuds die Umwandlung des unbefriedigten Sexualtriebs (Libido) in kulturell wertvolle und sozial anerkannte Verhaltensweisen (künstlerische Tätigkeit, Humor) als Kompromiß zw. den Ansprüchen des Es und dem im Sozialisationsprozeß ausgebildeten Über-Ich. Diesem Kompromiß dienen die »Abwehrmechanismen« (A. Freud), eine Reihe von Verhaltensstrategien, zu denen die S. neben Verdrängung, Substitution, Konversion, Projektion u.a. als konstruktive Form gehört. Als Reaktion auf das Verbot,…

Cite this page
Fraas, Hans-Jürgen, “Sublimierung”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 07 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025842>



▲   Back to top   ▲