Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Suizid
(3,540 words)

[English Version]

I. Religionswissenschaftlich

S. meint die gewaltsame Vernichtung des eigenen Lebens durch eigene Hand, wozu auch Tötung auf Verlangen gehört. Bez. wie »Selbstmord« oder »Freitod« sind obsolet. Kulturelle Traditionen regeln die Zulässigkeit von S. unterschiedlich. In Stammeskulturen bitten Alte und Kranke in der Kalahari oder anderen extrem ariden Regionen Angehörige um den Tod. Könige und Hä…

Cite this page
Hoheisel, Karl, Kuhlemann, Frank-Michael, Kuhn, Thomas K., Aebischer-Crettol, Ebo and Honecker, Martin, “Suizid”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 04 July 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_025013>



▲   Back to top   ▲