Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 3 of 58 |

Symeon Stylites
(188 words)

[English Version]

d. Ä. (um 390 im kilikischen Sis – 24.7. [1.9.] 459), ging Anfang des 5.Jh. ohne Schulbildung in ein Kloster, das er wegen seiner extremen Askese verlassen mußte; Eremit in Telanissus (ca.60 km östlich von Antiochien), seit Anfang der 20er Jahre des 5.Jh. dort als erster auf einem Hügel auf einer sukzessiv auf über 20 m erhöhten Säule (Säulenheilige); Ziel zahlloser Pilger, beriet mehrere Kaiser polit. und erschien den verfolgten Christen im Perserreich als Retter. Um seine Gebeine gab es nach seinem Tod Streit zw. Antiochien und…

Cite this page
Brennecke, Hanns Christof, “Symeon Stylites”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 04 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025899>



▲   Back to top   ▲