Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 7 of 10 |

Synaxarion
(156 words)

[English Version]

(von griech. συ´n̆αξις/sýnaxis, »Versammlung«) heißen in den orth. Kirchen die Notizen zu den Propria der liturgisch geordneten täglichen Heiligenverehrung (Heilige: III.,2.). Dazu gehören in der Regel das Monatsdatum, ein Epigramm auf den Heiligen, kurze hist. Notizen, Angaben zum Gedächtnistag, zur Begräbnisstätte und evtl. Reliquientranslationen sowie eine Vita in Kurzfassung. Diese in der Kirche von Konstantinopel wohl ab dem 10.Jh. zu einem Buch zusammengefaßten Angaben des Jahreskreises (Deleh…

Cite this page
Ohme, Heinz, “Synaxarion”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 02 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025904>



▲   Back to top   ▲