Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Tamara
(149 words)

[English Version]

Tamara, Königin von Georgien 1184–1213. Die Urenkelin des georgischen Königs David »des Erbauers« wurde 1178 Mitregentin ihres Vaters Georg III. Aus ihrer zweiten Ehe mit dem ossetischen Fürsten David Soslan gingen ihre Nachfolger Georg IV. und Russutuna hervor. – Die in Kleinasien eingedrungenen Seldschuken wurden zurückgedrängt. T. schaltete sich 1204 in den Vierten Kreuzzug ein; Trapezunt wurde von David Soslan erobert und unter dem verwandten Alexios Komnenos ein Pufferstaat zw. Georgien und den Seldschuken errichtet. Die bedeutendste Gestalt…

Cite this page
Baum, Wilhelm, “Tamara”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025934>



▲   Back to top   ▲