Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Tarifautonomie
(219 words)

[English Version]

. T. bedeutet, daß die Arbeitsbedingungen von den Tarifparteien ohne staatl. Eingriffe geregelt werden (Tarifvertrags-Freiheit). Sie ist in Deutschland durch das Recht auf Koalitionsfreiheit nach Art.9 Abs.3 GG verfassungsrechtlich geschützt und findet ihre wesentliche rechtliche Ausgestaltung im Tarifvertragsgesetz. Tarifverträge können zw. einem Arbeitgeberverband und einer Gewerkschaft (Verbands- bzw. Flächentarife) oder zw. einem Arbeitgeber (Arbeitnehmer/Arbeitgeber) und einer Gewerkschaft (Firmentarife) abgeschlossen werden. …

Cite this page
Cansier, Dieter, “Tarifautonomie”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_125055>



▲   Back to top   ▲