Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Tegnér
(244 words)

[English Version]

Tegnér, Esaias (13.11.1782 Kyrkerud, Värmland – 2.11.1846 Växjö). Der Pfarrerssohn wurde 1810 in Lund Prof. für Ästhetik, 1812 für Gräzistik und nach patriotischen Versdichtungen (Svea, 1811) 1818 Mitglied der Schwedischen Akademie, für die er zahlreiche Werke vf. Nach klassizistischen Anfängen entstand 1818–1825, durch ästhetische Reflexionen und Verserzählungen (u.a. Nattvardsbarnen, dt. Die Konfirmanden, 1820; Axel, 1822) vorbereitet und begleitet, sein Hauptwerk, das epische G…

Cite this page
Detering, Heinrich, “Tegnér”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025960>



▲   Back to top   ▲