Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Tempelrolle
(779 words)

[English Version]

. I.Handschriften und Einfluß in Qumran. Von der T sind drei Handschriften erhalten: 4QT (4Q524), 11QT a.b (11Q19.20). Die Zuordnung von 11Q21 (11QT c) ist unsicher. Paläographie und Bruchstrukturen weisen 4Q365a (4QT?) der Hs. 4Q365 (4QRP c) zu. 11QT a ist mit Resten von 66 Kolumnen (= 8,148 m von urspr. ca.9 m) die am besten erhaltene Rolle. Als älteste erhaltene Hs. wird 4QT paläographisch 150–125 v.Chr. datiert (Puech 87f.). Der Text der T-Hsn. ist bei kleineren Abweichungen weitgehend identisch. Die Reparatur in 11QT a I–IV könnte eine bes. Wertsc…

Cite this page
Lange, Armin, “Tempelrolle”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_125077>



▲   Back to top   ▲