Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Terministischer Streit
(350 words)

[English Version]

. Der t.S. entzündete sich an der im luth. Protestantismus im Anschluß an CA 12 (Augsburger Bekenntnis) üblichen Praxis, im Angesicht des Todes durch Beichte und Abendmahl den Zuspruch der Seligkeit unabhängig von einer identifizierbar christl.-sittlichen Lebensführung zu gewähren. Demgegenüber wurde von pietistischen Theologen, insbes. dem sich auf J.K. Dannhauer berufenden Ph.J. Spener, im Anschluß an Hebr 3,7 die These einer von Gott bestimmten Gnadenfrist zur Buße (tempus peremtorius gratiae) vertreten, nach deren Ablauf der Sünder durch das Gericht (Ge…

Cite this page
Kaufmann, Thomas, “Terministischer Streit”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 16 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025979>



▲   Back to top   ▲