Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Terror/Terrorismus
(328 words)

[English Version]

bez. den planmäßigen Einsatz bes. brutaler, schockierender Gewalt zur Verfolgung polit. Ziele. Die Definition des Akteurs ist umstritten: Begriffsgesch. bezog sich Terrorismus (T.) zunächst (nach der Franz. Revolution) auf die Gewaltherrschaft des Staates. Die Eingrenzung des Begriffs auf Formen substaatl. Gewaltanwendung geht davon aus, daß Methoden des antikolonialen Befreiungskampfes von anderen Gruppen übernommen und auf andere Konflikte übertragen worden sind. Es empfiehlt sich, zw. Terror als staatl. Schr…

Cite this page
Reuter, Hans-Richard, “Terror/Terrorismus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025980>



▲   Back to top   ▲