Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Terziaren/Terziarinnen
(360 words)

[English Version]

(Tertiarier, -innen), Mitglieder eines Dritten Ordens (tertius ordo).

I.Weltliche Terziaren/Terziarinnen. Vereinigungen von Männern oder Frauen, die sich seit dem 11./12.Jh. zur Erreichung rel. oder sozialer Ziele an den männlichen (Erster Orden) oder weiblichen (Zweiter Orden) Zweig bestehender Orden anschlossen, insbes. an die im 13.Jh. entstehenden Bettelorden. Der wichtigste war und ist bis heute der Franziskanische Dritte Orden (Tertius Ordo Franciscanus, TOF; Franziskaner/Franziskanerinnen). Hatte sich Franziskus in seinem »Brief an di…

Cite this page
Eder, Manfred, “Terziaren/Terziarinnen”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_125083>



▲   Back to top   ▲