Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Theodor
(478 words)

[English Version]

von Mopsuestia (um 352 Antiochien – 428 Mopsuestia), bedeutender Vertreter der antiochenischen Theologie. Th. studierte in seiner Vaterstadt bei Libanios, dann im Asketerion des Diodor von Tarsus; seit dieser Zeit war er mit Johannes Chrysostomus befreundet. 383 weihte Flavian von Antiochien Th. zum Presbyter, 392 wurde Th. Bf. von Mopsuestia (Kilikien). Im Pelagianischen Streit (Pelagius) gewährte Th. dem vertriebenen Julian von Aeclanum Obdach. Durch den in seinem Todesjahr ausgebrochenen Nestorianischen Streit ins Zwielicht geraten, wurde Th. …

Cite this page
Gerber, Simon, “Theodor”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_125096>



▲   Back to top   ▲