Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Theosophie
(949 words)

[English Version]

I. Vorgeschichte des Begriffs

Der Begriff ϑεοσοϕι´α/theosophía (»Weisheit von göttlichen Dingen«) beschreibt im Neuplatonismus (Porphyrius, Jamblich, Proklos, Damascius, Zauberpapyri) eine Gotteserkenntnis mit weisheitlichen, myst., spekulativ-metaphysischen und initiatorisch-mysterienhaften Zügen. Bei den Kirchenvätern (adverbial bei Clemens von Alexandrien, »Th.« seit Eus.praep. I 5, 12 und v.…

Cite this page
Frenschkowski, Marco, “Theosophie”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 16 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_025110>



▲   Back to top   ▲