Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 30 of 95 |

Thomasius
(496 words)

[English Version]

Thomasius, Christian (1.1.1655 Leipzig – 23.9.1728 Halle), führender Rechtsphilosoph der dt. Frühaufklärung (Aufklärung). Aus einer luth. Gelehrtenfamilie (Vater Jakob Th.) kommend, studierte Th. ab 1669 Philos. in Leipzig und ab 1672, nach der Lektüre von H. Grotius und S. Frhr.v. Pufendorf, Jurisprudenz in Frankfurt/O. (Samuel Stryk), wo er 1679 promoviert wurde. Als Anwalt wenig erfolgreich, begann Th. in Leipzig zu lehren, in vielfachem und öffentlichkeitswirksamem Bruch mit der Konvention. 1690 wurde ihm ein kur…

Cite this page
Sparn, Walter, “Thomasius”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 16 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_125120>



▲   Back to top   ▲