Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Tiberius
(173 words)

[English Version]

Tiberius, röm. Kaiser (16.11.42 v.Chr. Rom – 16.3.37 n.Chr. Misenum), zunächst Schwiegersohn, dann Adoptivsohn, wurde er schließlich, nachdem er stetig militärisch und polit. aufgestiegen war, Nachfolger des Augustus und regierte als röm. Kaiser in den Jahren 14–37 n.Chr. Mit Namen und Titel genannt wird er im NT ausschließlich in Lk 3,1; auf T. in seiner Funktion als Caesar beziehen sich Mk 12,16f. par. (Zinsgroschen: Silberdenar mit Kopf des T.); Lk 23,2 und Joh 19,12.15. Das Auftreten Johannes des Täufers wird in Lk 3,1 in das 15. Jahr der Herrsc…

Cite this page
Horn, Friedrich Wilhelm, “Tiberius”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 27 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_026076>



▲   Back to top   ▲