Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Totenkult/Totenverehrung
(2,444 words)

[English Version]

I. Religionswissenschaftlich

Der Tod wird in nahezu allen Gesellschaften als ein Übergang von einer Daseinsform in eine andere begriffen. Damit der Verstorbene bzw. seine Seele diesen Transformationsprozeß erfolgreich vollziehen kann, müssen die Hinterbliebenen bestimmte Riten durchführen, die zusammenfassend als Totenkult (T.) bez. werden. Hinweise auf einen T. gehören zu den ältesten Zeugnissen der Kultu…

Cite this page
Neu, Rainer, Podella, Thomas and Cancik-Lindemaier, Hildegard, “Totenkult/Totenverehrung”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 14 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_025146>



▲   Back to top   ▲