Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Transzendentalien
(913 words)

[English Version]

I. Philosophisch

Die T. (transcendentalia) – bis ins späte MA auch Transzendentien (transcendentia) – gehören zu einem Typus von Attributen, mit denen man über die Attribute des Seienden (Sein) hinausgeht, die Aristoteles mit den zehn Kategorien fixiert hat. Das Seiende selbst wird als erstes unter die T. aufgenommen, weil es zus. mit dem Einen, dem Wahren und dem Guten die allgemeinsten Attribute bildet, die irgendeinem Etwas zukommen (können) und daher alle kategorialen Attribute umfassen.

Mot…

Cite this page
Enskat, Rainer and Danz, Christian, “Transzendentalien”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 August 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_025160>



▲   Back to top   ▲