Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Transzendentalismus
(1,468 words)

[English Version]

I. Religionsphilosophisch

Der Ausdruck T. geht, vorbereitet durch ältere Terminologien (Transzendentalien), auf die krit. Transzendentalphilosophie I. Kants zurück und bez. im Anschluß an dessen Bestimmung des Begriffs »transzendental« eine solche methodische Denkweise, die »sich nicht so wohl mit Gegenständen, sondern mit unserer Erkenntnisart von Gegenständen, so fern diese a priori möglich sein soll, überhaupt beschäftigt« (KrV, B 25). Er bein…

Cite this page
Danz, Christian, Imorde, Joseph and Lundin, Roger, “Transzendentalismus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 07 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_025161>



▲   Back to top   ▲