Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 3 |

Treu und Glauben
(198 words)

[English Version]

. Die hist. gewachsene Paarformel bez. das rechtliche Gebot, in redlicher Weise auf berechtigte Interessen anderer Rücksicht zu nehmen. Im Zivilrecht beschreibt der Grundsatz eine Auslegungsmaxime für Verträge (§ 157 BGB) und prägt über die Generalklausel des § 242 BGB das gesamte Recht der Schuldverhältnisse. Das allg. Handlungsgebot haben Rechtsprechung und Lehre durch Fallgruppen konkretisiert: Als Schranke der Rechtsausübung schützt der Grundsatz vor mißbräuchlicher Rechtsausübung und verbietet z.B. widersprüchlich…

Cite this page
Grube, Andreas, “Treu und Glauben”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_125173>



▲   Back to top   ▲