Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Tropus
(433 words)

[English Version]

. I. T. sind – im Unterschied zur rhetorischen Bedeutung (Metapher, Abendmahl) – textliche und/oder musikalische Hinzufügungen zu praktisch allen Gesängen der westkirchl. Meß- und Offiziumsliturgie des MA (aber auch zur Epistel, zum Vaterunser, dem Ite missa est bzw. dem Benedicamus Domino). Die frühesten T. werden etwa gleichzeitig mit den ältesten Quellen des sog. gregorianischen Gesangsrepertoires überliefert (seit ca.850). Indizien deuten auf einen Ursprung im Nordfrankreich des 9.Jh., vielleicht war es zun…

Cite this page
Hankeln, Roman, “Tropus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 13 August 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_125185>



▲   Back to top   ▲