Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 10 |

Uhlhorn
(271 words)

[English Version]

Uhlhorn, Gerhard (17.2.1826 Osnabrück – 15.12.1901 Hannover), hochrangiger Kirchenvertreter und Universitätstheologe. U. wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf. Mit Hilfe städtischer Stipendien ermöglichte man ihm ein Theologiestudium in Göttingen, wo er von F. Lücke und F.A. E. Ehrenfeuchter beeinflußt wurde. 1852 mit einer Arbeit über Tertullian habilitiert, griff U. mit verschiedenen Veröff. in die sich an F. Ch. Baurs Deutung des Urchristentums entzündenden Streitigkeiten ein. Zunächst als Hof- und Schloßprediger in Hannover tät…

Cite this page
Roggenkamp, Antje, “Uhlhorn”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_125209>



▲   Back to top   ▲