Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Ullmann
(193 words)

[English Version]

Ullmann, Karl (15.3.1796 Epfenbach, Pfalz – 12.1.1865 Karlsruhe). Der ref. U. studierte in Heidelberg sowie Tübingen (1812–1816) und wurde über Zwischenstationen 1821 a.o. und 1826 o. Prof. in Heidelberg, 1829–1836 in Halle, dann wieder in Heidelberg, wo U. zu einem bestimmenden Vertreter der Vermittlungstheologie avancierte. Ausgeprägt philol. Vorlieben verband er mit kirchen-, dogmengesch. und syst.-theol. Arbeiten, von denen v.a. die Schrift »Hist. oder mythisch?« (1838, 21866), eine Kritik an D.F. Strauß' »Leben Jesu«, herausragt. Zum F…

Cite this page
Christophersen, Alf, “Ullmann”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 06 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_026205>



▲   Back to top   ▲