Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 5 of 8 |

United Church of Christ
(361 words)

[English Version]

(UCC), prot. Denomination in den USA, 1957 entstanden aus dem Zusammenschluß der Congregational Christian Churches sowie der Evangelical and Reformed Church (s.a. Kongregationalismus). Indem sich hier Kirchen zusammenschlossen, die selber Ergebnisse von Fusionen der 30er Jahre des 20.Jh. waren (Unionen, kirchliche: II.), stand die UCC beispielhaft für die ökumenische Bewegung im 20.Jh. Die neue Kirche vereinte führende Denker wie R. und H.R. Niebuhr, Douglas Horton, John Bennett und Roger Shinn. Die Union blieb nicht ohne Wide…

Cite this page
Hambrick-Stowe, Charles E., “United Church of Christ”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_026224>



▲   Back to top   ▲