Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Urgeschichte
(2,260 words)

[English Version]

I. Religionswissenschaftlich

Das Konzept einer U., wie es im wiss. Diskurs verwendet wird, ist am bibl. Text Gen 1–11 ausgerichtet, läßt sich aber auch auf andere Zusammenhänge der Religionsgesch. übertragen. Sinnvoll ist dies jedoch nur, wo identitätsstiftende Erzählungen in ihren Zeitvorstellungen (Zeit) grundsätzlich geschichtsförmig sind (Geschichte/Geschichtsauffassung) und wo sie von der Vorstellu…

Cite this page
Feldtkeller, Andreas, Arneth, Martin, Cancik, Hubert and Strutwolf, Holger, “Urgeschichte”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_025258>



▲   Back to top   ▲