Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 6 of 6 | Next

Ursprung
(1,193 words)

[English Version]

I. Religionswissenschaftlich

U. bez. ein Ereignis oder eine Menge von Ereignissen, die als Ursache und in der kausalen Verbindung miteinander die anfängliche Gestalt von weiteren, von den U. abgeleiteten Ereignissen bilden. Dadurch wird gegeben, daß U. auf zwei Explikationsebenen zu verstehen ist: 1. U. als temporaler Begriff, in dem einerseits das zeitlich Anfängliche, andererseits die zeitliche Nachbarsch…

Cite this page
Horyna, Břetislav, Wesche, Tilo and Zachhuber, Johannes, “Ursprung”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_025264>



▲   Back to top   ▲