Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Vatikan
(2,070 words)

[English Version]

I. Historisch

In der Antike erstreckte sich rechts des Tibers unterhalb des vatikanischen Hügels der nach diesem benannte ager vaticanus. Durchzogen von der via Cornelia war er durch eine wohl unter Nero erbaute Brücke mit Rom verbunden. Seit den Kaisern Caligula und Nero wurde ein Circus für Rennen erbaut, die meta bildete ein äg. Obelisk (seit dem 16.Jh. Zentrum des Petersplatzes). Bald darauf wurde tiberaufwärts eine naumachia errichtet. Die via C…

Cite this page
Schimmelpfennig, Bernhard, Haering, Stephan and Miletto, Gianfranco, “Vatikan”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 16 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_025286>



▲   Back to top   ▲