Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Verschwendung
(328 words)

[English Version]

. Die Ressourcen, die für die Versorgung der Menschen mit Gütern zur Verfügung stehen, sind knapp. Es lassen sich nicht alle Wünsche erfüllen. Deshalb ist es wichtig, daß Rohstoffe, Boden, Arbeit und Kapital so eingesetzt werden, daß sie ein Höchstmaß an Wohlstand für die Bevölkerung eines Landes liefern. Es sollten nur Güter der Art und der Menge nach bereitgestellt werden, an denen die Menschen ein Interesse haben. Die Produktion der Güter sollte mit den geringsten Kosten erfolgen, die nach dem Stand der Tech…

Cite this page
Cansier, Dieter, “Verschwendung”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 12 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_026315>



▲   Back to top   ▲