Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 9 of 11 |

Victor I.
(236 words)

[English Version]

von Rom, zw. ca.189 und 199 Bf. von Rom, sympathisierte mit Praxeas und dem modalistischen Monarchianismus (Tert.Prax. 1; Ps.-Tert., Adversus omnes haereses 8). Mit V. bildete sich der monarchische Episkopat in Rom erstmals voll aus (Papsttum). V. exkommunizierte die röm. Valentinianer um Florinus (Iren., Fragmenta syriaca, 28, in: Harvey 457; Eus.h.e. V 15; 20,1), die röm. Vertreter des Montanismus (Tert. Prax. 1), die röm. Theodotianer um Theodot (Anonymus bei Eus.h.e. V 28,6.9) sowie im Osterfeststreit (Passa-/Osterterminstreitigkeiten) die röm. Quartod…

Cite this page
Lampe, Peter, “Victor I.”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 07 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_026331>



▲   Back to top   ▲