Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Vischer
(200 words)

[English Version]

Vischer, Friedrich Theodor (ab 1870 v.; 30.6.1807 Ludwigsburg – 14.9.1887 Gmunden). Nach dem Studium der ev. Theol., Philos. und Philol. in Tübingen (Dr. theol. 1832; 1833 Stiftsrepetent) habilitierte sich der Pfarrerssohn, Schüler F. Ch. Baurs, Jugendfreund und zeitweilige theol. Sympathisant von D.F. Strauß dort 1836 für Ästhetik und dt. Lit. Als Prof. für Literaturgesch. (1844 Tübingen, unter »Pantheismus«-Verdacht zwei Jahre suspendiert; 1855 Zürich, 1866 Stuttgart) und einflußreicher Kritiker wurde V. zum profiliertesten Ästheti…

Cite this page
Graf, Friedrich Wilhelm, “Vischer”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_026358>



▲   Back to top   ▲