Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Vokation
(294 words)

[English Version]

. Im Grunde gleichbedeutend mit Berufung, ist V. heute zu einem Fachausdruck für die Betrauung mit einem kirchl. Amt geworden. Dabei unterscheidet man die vocatio interna von der vocatio externa. Im röm.-kath. Bereich ist die vocatio interna ein durch Gottes gnadenhaftes Handeln ausgelöstes inneres Geschehen, das der Prüfung und Bestätigung durch den Ortsordinarius bedarf, um rechtlich wirksam zu werden (CIC/1983 cc.1025.1029, vgl. aber c.203 § 1). Nach luth. Auffassung ist die vocatio externa ein…

Cite this page
Müller, Hans Martin, “Vokation”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_125364>



▲   Back to top   ▲