Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Volkening
(219 words)

[English Version]

Volkening, Johann Heinrich (10.5.1796 Hille bei Minden – 25.7.1877 Holzhausen bei Lübbecke), Studium der Theol. in Jena, Halle und Münster (1816–1820), 1822–1827 Pfarrer in Schnathorst (Kreis Lübbecke), 1827–1838 in Gütersloh und 1838–1869 in Jöllenbeck (Kreis Bielefeld). In Ablehnung des theol. Rationalismus, früh beeinflußt schon vom Geist der Herrnhuter Brüdergemeine (Brüder-Unität: II.), einschneidend berührt v.a. durch die 1817 veröff. 95 Thesen von C. Harms, wurde V. zum »Vater« und wirkungsmächtigsten Prediger der Minden-Ravensberger Erwec…

Cite this page
Kuhlemann, Frank-Michael, “Volkening”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_026380>



▲   Back to top   ▲