Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 4 |

Volksfrömmigkeit/Volksreligion
(5,335 words)

[English Version]

I. Religionswissenschaftlich

1.Begriffsverwendung

Die Begriffe Volksfrömmigkeit (V.) und Volksrel. bildeten sich in der eur. Geistesgesch. seit dem 18.Jh. aus und bergen eine doppelte Differenz. Zum einen stehen sie im Gegensatz zur Virtuosenreligiosität und Hochrel. Zum anderen basiert das interne Verhältnis der Begriffe auf der Unterscheidung zw. Religion und Religiosität, deren Äquivalent Frömmigkeit ist. Während Rel. Dogmen und Organisati…

Cite this page
Krech, Volkhard, Lowenstein, Steven, Fuchs, Ottmar, Schieder, Rolf, Ahrens, Theodor, McCloud, Sean and Heine, Peter, “Volksfrömmigkeit/Volksreligion”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_025373>



▲   Back to top   ▲