Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Volkskirche
(1,418 words)

[English Version]

I. Begriff

In der Diskussion um ekklesiale Konzeptionen spielt bes. im dt. Protestantismus der Begriff V. eine hervorgehobene Rolle. Erstmals läßt er sich bei F. Schleiermacher 1822/23 nachweisen (vgl. Die christl. Sitte, hg. von L. Jonas, 1843, 569) – in Abgrenzung von der – die Zugehörigkeit verordnenden – Staatskirche und von einer – auf subjektiver Entscheidung basierenden – Freiwilligkeitskirche.

Während die ntl. Rede vom »Volk Gottes« die Kirche transnat…

Cite this page
Hein, Martin, Hüffmeier, Wilhelm and Preul, Reiner, “Volkskirche”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 15 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_025376>



▲   Back to top   ▲