Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Volksnomos
(251 words)

[English Version]

. In seinem Hauptwerk »Der christl. Staatsmann« (1932, 21932) konstruierte W. Stapel die Vorstellung eines V. Das ntl. und damit christl. Gesetzesverständnis bilde nicht nur die Erfüllung des atl., sondern auch jeglicher Gesetze anderer Völker. Metaphorisch kennzeichnet Stapel die Fülle der Nationalgötter als »Krypta« des »christl. Domes« der Erlösung. Der unter Rückgriff auf rassenideologische Terminologie bestimmte »Nomos Germanikos« verleihe der dt. Nation ihren Charakter, sei die Verkör…

Cite this page
Christophersen, Alf, “Volksnomos”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 04 July 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_026384>



▲   Back to top   ▲